Risikoprofil erstellen

Frage {{activeIndex - 2}} von {{questionsCount}}

zurück

 

Fortschritt:
Risikoneigung  

Risikotragfähigkeit

Berechnen Sie Ihr persönliches Geldanlage-Risikoprofil mit Hilfe künstlicher Intelligenz!

Unsere Risikoprofil-Analyse umfasst {{questionsCount}} Fragen zu Ihrer psychologischen Risikoneigung und zu Ihrer finanziellen und situationsbezogenen Risikotragfähigkeit. Basis dafür sind wissenschaftliche Forschungsergebnisse.

Einige Fragen zur psychologischen Risikoneigung basieren auf dem mehrfach erprobten Standardfragebogen von Dr. Ruth Lytton und Dr. John Grable, vgl.

Grable, John; Lytton, Ruth H. (1999): Financial risk tolerance revisited: the development of a risk assessment instrument. In: Financial Services Review 8 (3), S. 163–181. DOI: 10.1016/S1057-0810(99)00041-4.

Kuzniak, Stephen; Rabbani, Abed; Heo, Wookjae; Ruiz-Menjivar, Jorge; Grable, John E. (2015): The Grable and Lytton risk-tolerance scale. A 15-year retrospective. In: Financial services review : the journal of individual financial management 24 (2), S. 177–192.

Der 13 Items umfassende Standardfragebogen wurde in die deutsche Sprache übersetzt und um weitere Fragen, insbesondere zur finanziellen Situation und Risikotragfähigkeit ergänzt.

Die Antworten werden auf der Basis von 93 Expertenregeln mit Hilfe eines Inferenzsystems zu einer Einordnung auf einer zehnstufigen Risikoklassenskala verdichtet.

Wissenschaftliche Begleitung: Dr. Thomas Bahlinger - Fragen? Kontakt

Der Algorithmus schlägt Ihnen anschließend eine persönliche Risikoklasse vor.

Danach können Sie mit einem menschlichen Berater sprechen, der eine dazu passende Geldanlage für Sie umsetzt.